Gesalzene Karamell-Snickerdoodles mit brauner Butter

Ich esse diese Woche keinen Zucker. Nun, ich bin noch nicht eingestürzt :) So weit, so gut! Ich brauche nur eine Woche, um etwas zu entgiften. Ich esse immer noch Obst, aber keine Nachspeisen und das bedeutet keine Kekse. Keuchen! Ich glaube nicht, dass ich jemals eine Woche ohne einen Keks gegessen habe.

Nun, nur weil ich keinen Zucker habe, bedeutet das nicht, dass man sich benachteiligt fühlen muss. Ich werde stellvertretend durch alle von Ihnen leben, weil Sie Brown Butter Salted Caramel Snickerdoodles essen werden. Ich habe diese Kekse vor ein paar Wochen gemacht und ich glaube, ich habe die ganze Charge gegessen. Daher das Bedürfnis nach einer Zuckerentgiftung :) Diese Kekse waren den Keksebesatz so wert! Ich liebe sie und ich denke, du wirst es auch!

brown-butter-salted-caramel-snickerdoodles-6

In den Ferien habe ich Moniques Brown Butter Snickerdoodles gemacht. Sie waren ein Hit. Alle haben sie geliebt und nach dem Rezept gefragt. Die braune Butter bringt einen guten Snickerdoodle zu einem GREAT Snickerdoodle.

Ich entschied, dass es Zeit war, das Snickerdoodle zu nehmen Ein weiterer Ebene durch Zugabe von Karamell und Meersalz. Oh ja, ich tat es!

scsc

Dieser GROSSE Snickerdoodle wurde in einen Cookie verwandelt, der aus den Charts kommt. Gesalzene Karamell-Snickerdoodles mit brauner Butter sind unwiderstehlich. Deshalb machst du sie diese Woche und nicht ich. Ich kann zu diesen Cookies nicht nein sagen :)

zxvv

Die Kekse sind weich mit einem nussigen braunen Buttergeschmack. Wenn Sie in einen Keks beißen, werden Sie angenehm von dem süßen klebrigen Karamell überrascht. Ich liebe gesalzenes Karamell, also erhöhte ich das Salz im Rezept und fügte jedem Keks ein wenig Meersalz hinzu. Gesalzenes Karamell, treffen Sie auf den ersten Blick braune Butter-Snickerdoodle-Liebe!

zxvvv

Die klassische Zimtzuckermischung ist der perfekte Abschluss der Kekse. Sind sie nicht verrückt?

Ich sehne mich ernsthaft nach brauner Butter, gesalzenem Karamell-Snickerdoodle. Ich wünschte wirklich, ich könnte in meinen Computerbildschirm greifen und einen nehmen. Ich weiß, bleib stark, bleib stark!

Bitte iss einen Keks für mich! Und wenn Sie eine Portion Brown Butter Salted Caramel Snickerdoodles backen und zufällig an unserem Haus vorbeifahren, können Sie vielleicht einen Keks unter unsere Haustür schleichen. Ich werde es bis nächste Woche retten, wenn ich wieder Zucker bekomme. Das verspreche ich. Zwinker zwinker:)

brown-butter-salted-caramel-snickerdoodles-5

ZUTATEN:

2 1/2 Tassen Allzweckmehl
1 Teelöffel Backpulver
2 Teelöffel Weinstein
1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
1/2 Teelöffel Meersalz
1 Tasse ungesalzene Butter, in Scheiben geschnitten
1 1/4 Tasse dunkelbrauner Zucker
1/2 Tasse Kristallzucker
1 großes Ei
1 Eigelb
1 Esslöffel Vanilleextrakt
1 Esslöffel griechischer Joghurt
Ungefähr 1 Tasse Karamell-Quadrate, in 1/4 geschnitten

Um die Kekse zu rollen:
1/4 Tasse Kristallzucker
2 Teelöffel gemahlener Zimt

Meersalz, zum Aufstreuen von Keksen

RICHTUNGEN:

1. Mischen Sie in einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Natron, Weinstein, Zimt und Salz zusammen. Beiseite legen.

2. Um die Butter zu bräunen, erhitzen Sie eine Bratpfanne mit dickem Boden bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die geschnittene Butter hinzu und schlagen Sie sie häufig. Die Butter weiter kochen, bis sie geschmolzen ist. Die Butter beginnt zu schäumen, und gebräunte Flecken bilden sich am Pfannenboden. Die Butter sollte ein nussiges Aroma haben. Beobachten Sie die Butter sorgfältig, da sie schnell von braun zu verbrannt werden kann. Butter vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

3. Kombinieren Sie in der Schüssel eines Standmixers die braune Butter und den Zucker. Mischen bis gemischt und glatt. Ei, Eigelb, Vanille und Joghurt unterrühren und mischen, bis alles zusammen ist. Fügen Sie langsam die trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie, bis sie gerade gemischt sind.

4. Den Teig zu einer Kugel formen und mit Plastikfolie abdecken. Kühlen Sie den Kühlschrank mindestens 30 Minuten lang. Sie können den Teig über Nacht abkühlen.

5. Wenn Sie backbereit sind, den Ofen auf 350 Grad vorheizen. Messen Sie etwa 2 Esslöffel Teig und rollen Sie zu Kugeln. Glätten Sie den Ball mit der Handfläche und legen Sie ein Stück Karamell in die Mitte des Teigs. Wickeln Sie den Keksteig um das Karamell und stellen Sie sicher, dass das Karamell vollständig mit Teig bedeckt ist.

6. Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel Zimt und Zucker. Die Bällchen in der Zimt-Zucker-Mischung rollen. Legen Sie die Teigkugeln auf ein großes Backblech, das mit einer Silpat-Backmatte oder Pergamentpapier ausgekleidet ist. Vergewissern Sie sich, dass die Cookies etwa 5 cm voneinander entfernt sind. Besprühen Sie die Kekseoberseiten mit Meersalz.

7. Backen Sie die Kekse 8-10 Minuten oder bis die Ränder der Kekse goldbraun werden. Die Zentren werden noch weich sein. Kühlen Sie die Kekse auf dem Backblech für 2-3 Minuten ab oder bis der Teig eingestellt ist. Übertragen Sie Cookies in ein Drahtkühlgestell und kühlen Sie vollständig ab.

Hinweis: Wenn Sie größere Kekse herstellen möchten, können Sie ein halbes Karamell in die Mitte geben. Stellen Sie nur sicher, dass der Keksteig die Karamelle bedeckt, damit er nicht herausspritzt.

brown-butter-salted-caramel-snickerdoodles-6